KULTURPROJEKTE NIEDERRHEIN E.V. /// FÖRDERUNG REGIONALER VERNETZUNG AM NIEDERRHEIN

SCHON DABEI?

kulturprojekte niederrhein logo    27. Sept. 2024


Soweit nicht anders Vermerkt ist der Eintritt frei!    ///    Um Spenden wird gebeten!

Hafennacht

Nordisch-Poetisch! Chansons mit Seegang

  • Fr. 27. September 2024 | 20:00 Uhr
    Alte Kellnerei, Innenwall 104, 47495 Rheinberg


Das Trio Hafennacht

  • Uschi Wittich | Stimme
  • Heiko Quistorf | Akkordeon
  • Erk Braren | Inselgitarre

 

Wenn sie auftreten, riecht es nach Salz und Wasser, aber auch nach Diesel und Parfüm!


Die See hat sie lieb, obwohl sie manchmal kein Wasser mehr sehen können. Denn keiner kann diesen nassen Sehnsuchtsort so gut besingen wie Norddeutschlands Geheimkapelle Nr. 1: Das TRIO HAFENNACHT …wir haben das »maritime Chanson« neu erfunden, sechs Alben in Eigenregie herausgebracht.

Geboten wird Musik mit nordisch poetischem Flair und Entertainment... niemals ohne die so wichtige Selbstironie. Das Trio schreibt viele eigene Chansons … die im Laufe der Zeit immer wichtiger werden und interpretiert die großen alten Lieder von Lale Andersen, Hans Albers, Rio Reiser oder Element of Crime

"Maritimes Liedgut, das sind nicht nur nostalgische Lieder von Abschied und Fernweh. Sie handeln auch von fliegenden Kühen, Tresenköniginnen, Loosern und Jägern in Ölzeug, Flauten und dem ganz großen Biss! und natürlich von dieser unhandlichen Sehnsucht namens Liebe«

Die Melange aus traditionellem und modernem, maritimem Liedgut.

Eine Sängerin, ein Inselgitarrist, ein Akkordeonist und der Wind

Musik für Heulsusen, Haifische und Handwerker…und die Welt bleibt für zwei Stunden einfach mal draußen.

DAS TRIO HAFENNACHT Stimme, Akkordeon, Inselgitarre Die Musiker der Gruppe HAFENNACHT kommen aus der Hansestadt Hamburg. Uschi Wittich /Stimme, Heiko Quistorf /Akkordeon, Erk Braren /Inselgitarre arbeiten seit 2006 erfolgreich als das Trio HAFENNACHT zusammen. Konzertprogramme mit nordisch poetischem Flair und Entertainment – niemals ohne die so wichtige Selbstironie.

Hafennacht beschreibt ihre Musik und Lieder liebevoll als CHANSONS MIT SEEGANG bzw hat damit ein Genre für sich neu erfunden….

Über den norddeutschen Raum hinaus hat sich die Band in dem ARD-Zweiteiler „Eine Robbe zum Verlieben“ 2006 und „Eine Robbe und das große Glück“ 2007 mit Oliver Mommsen, Gesine Cukrowski, Hennig Baum u.a , einen überregionalen Namen gemacht. (Die Filme werden regelmäßig bis heute in den dritten Programmen gezeigt)

Zu ihren prominenten Fans zählen u.a. Rolf Zuckowski, mit dem HAFENNACHT in verschiedensten Konzerten und Projekten gearbeitet hat zB Flusskonzerte, Planetarium Hamburg oder auf einer Tour 2009. Mit Konrad Lorenz, Autor von „Rohrkrepierer - eine Jugend auf St Pauli“ hat HAFENNACHT seit 2011 zahlreiche Lesungen musikalisch gestaltet. 2015 entstand daraus für CREATORS, Schmidt Theater Hamburg, „Neue Musicals braucht das Land“ eine Musicalvorlage, für die Hafennacht die Musik geschrieben hat. Die Tresenkönigin wurde aus 150 Einsendungen zu den besten fünf Ideen ge-wählt und mit einem Preis prämiert.

Von Beginn an sind HAFENNACHT regelmäßige Gäste im NDR Hamburger Hafen-konzert, zuletzt Februar 2021/ NDR 90,3: Hafenreport: Rekordgewinne und Störtebeker (min 17:55 bis 26:55) Auch im NDR Fernsehen werden sie zu entsprechenden Sendungen eingeladen, zuletzt im September 2020, „Die neue Lust am Seemannslied www.ndr.de/…

Bisher hat die Gruppe sechs Alben in Eigenregie heraus gebracht. „BEI WESTWIND“ ein Konzept-Album, wurde im April 2020 veröffentlicht. Ihre Musik erzeugt in zartbitterer Poesie ein Gefühl von Heimat jenseits von Vorzeige-Panoramen und bringt dabei Traditionelles auf zeitgemäßen Kurs. (Hamburger Abendblatt)

Die Eigenen Songs sind in den letzten Jahren immer wichtiger geworden. Als nächstes Projekt wird in nächster Zeit ein neues Album dazu entstehen..SEESTÜCKE

Bisherige Alben: LIEDER VOM WASSER 2006 MEER LIEDER 2007 AUF KURS 2010 TRESENKÖNIGIN 2014 IN EINER WINTERNACHT IM HAFEN 2015 BEI WESTWIND

Mer Infos: Web

 


 

RKP MKW NRW

Rheinbergspk ndrh 1800