KULTURPROJEKTE NIEDERRHEIN E.V. /// FÖRDERUNG REGIONALER VERNETZUNG AM NIEDERRHEIN


kulturprojekte niederrhein logo  03-06. Sept. 2020


Skulski | Gerigk | Roth

  • Donnerstag, 03. September 2020 |  19:30 Uhr
    Hofkonzert im Krauthaus, Vinngrabenstraße 46-48, 47447 Moers

  • Freitag, 04. September 2020 |  9:25-12:00 Uhr
    Pausenhallenkonzert, auf den Schulhöfen des Schulzentrums
    Tersteegenstr. 85 - 47506 Neukirchen-Vluyn

  • Freitag, 04. September 2020 |  19:30 Uhr
    Streuobstwiesenkonzert,
    (bei schlechtem Wetter im überdachten Bereich)
    Weyershof, Vluynbuscher Straße 55, 47506 Neukirchen-Vluyn

  • Samstag, 05. September 2020 |  20:00 Uhr
    Hofkonzert auf dem Bröckinghof,
    Winterswicker Weg 1, 47495 Rheinberg
    Spezialgäste:
    André Meisner | Sax/Duduk + Hovannes Magaryan | Duduk

  • Sonntag, 06. September 2020 |  11:30 Uhr
    Gelbes Haus am Stadtwald Krefeld
    Atelier Hütte 26, Hüttenallee 26, 47800 Krefeld
    (zur Geschichte des Ortes: LINK)

Konzerte im Rahmen des Projekts  "LandKULTUR – Zimmer mit Aussicht"

!!! Bei den Konzerten am Donnerstag und Sonntag wird es einen Ausschank geben und am Freitag + Samstag gibt es Getränke (Wasser, Bier, alk.freis Bier und Wein in kleinen Gebinden) in der Selbstbedienung (Gläser bitte selber mitbringen). Wir bitten darum, daß sich die Besucher*innen in eine ausliegende Adressliste eintragen. Diese wird nach 2 Wochen vernichtet!!


Skulski | Gerigk | Roth

  • Michal Skulski | Saxophon
  • Jonas Gerigk | Kontrabass
  • Steffen Roth | Schlagzeug

©Foto Frank Schindelbeck

„Die drei sind ein Trio, welches jetzt schon gute Geschichten vom Bepflanzen des Jazzackers zu erzählen weiß.“ – Günter Baby Sommer

„Nicht perfekt, aber ungemein lebendig, frisch, spielfreudig und genau richtig am Platz“ – Jazzthetik

"[...] gerade in leisen Momenten erreichten Sie ein dichtes Zusammenspiel voller knisternder Energie." – Deutschlandfunk

"[...]dieses Improvisations-Trio [avancierte] zum Publikumsliebling des Festivals“ – Deutschlandfunk beim Nachwuchsfestival in der Moritzbastei Leipzig

Eine große Leichtigkeit legt dieses Trio an den Tag, wenn es beginnt den Moment auszukosten und gemeinsame Themen aus dem Bauch heraus zu formulieren. Kernstück ist die Improvisation und damit eine Vielzahl an Möglichkeiten, Texturen, Klangerweiterungen und Ausdrucksformen. Zwischen multiphonics, rhythmischer Finesse und virtuosen Tongebilden geht es vor allem darum, eigene und persönliche Geschichten zu erzählen. Durch eine lang gewachsene Klangsprache entsteht dabei eine Notwendigkeit, die selten von so jungen Musikern zu hören ist. Die auf Rhythmus basierten Kompositionen von Schlagzeuger Steffen Roth bilden eine Einheit mit den lyrisch melodiösen Stücken von Bassist Jonas Gerigk, welche allen drei Musikern Gestaltungsräume öffnet, Fragen stellt, Horizonte verlagert und von Dingen spricht, die über jedes gesprochene Wort weit hinausgehen.

Ihr erstes Album „Landgang“ veröffentlichten sie im Herbst 2017 bei fixcel-records: Link


Links: YouTube 01 | YouTube 02


 

07. September 2020 | Improvisierter Jazz mit armenischen Kurzoboen pdf-Download


06. September 2020 | In Neukirchen-Vluyn gibt es Jazz auf der Streuobstwiese pdf-Download


06. September 2020 | Improvisierte Musik auf der Streuobstwiese pdf-Download


01. September 2020 | Improvisierter Jazz auf dem Bröcking-Hof in Winterswick pdf-Download


nrz01. September 2020 | Wir Empfehlen: Hofkultur | jpg-Datei


nrz01. September 2020 | Zwei Konzerte unter freiem Himmel | jpg-Datei


nrz29. August 2020 | Trio spielt auf der Streuobstwiese | jpg-Datei


LOGO kombimarke gefoerdertbmel ble ptble

KONTAKT
Kulturprojekte Niederrhein
Rüdiger Eichholtz
Ackerstraße 175
D-47447 Moers
+49 177 203 52 77
info@kulturprojekte-niederrhein.de