KULTURPROJEKTE NIEDERRHEIN E.V. /// FÖRDERUNG REGIONALER VERNETZUNG AM NIEDERRHEIN


Juni 2019 | Parkbühne (moers festival)


Parkbühne Festival 2019 / moers festival

Sonntag, 9. Juni 2019 | 15 - 22 Uhr
Drei Phasen je ca. 1.5h

Feste Formationen:

Einzelmusiker:

  • Carl Ludwig Hübsch | Tuba / [ mehr Infos ]
  • Bruno Angeloni | Sopransaxophon
  • Sebastian Gramss | Kontrabass / [ mehr Infos ]
  • Steffen Roth | Schlagzeug / [ mehr Infos ]
  • André Meisner | Saxophon / [ mehr Infos ]
  • Jonas Gerigk | Kontrabass



3 Phasen je ca. 1.5h: Mit jeweils fester Formation für ca. 20Min und dann Übergang in Sessions. Auch die Musiker der festen Gruppen sind eingeladen an den Sessions teilzunehmen!

Erste Runde

Beginn gegen 15:00 Uhr | Eröffnung durch Wiebke Schröder Trio – dann wird es bis ca.16:30 Uhr in die Sessions übergehen.

Zweite Runde

Ab ca. 17:30 Uhr | Beginnt NeckarGanga, später Übergang in Sessions bis ca. 19:00 Uhr.

Dritte Runde

Ab ca. 20:00 Uhr | Beginn mit Sessions und ab 21:00 Uhr (als Abschluss) Horst Hansen Trio.


Kulturprojekte Niederrhein e.V. gibt dem Park auch in diesem Jahr am Sonntag eine eigene Bühne. Der Park als historischer Dreh- und Angelpunkt des Festivals, bleibt ein Ort der Begegnung, der Spontanität, des Unvorhersehbaren.

Der Moerser Künstler Rüdiger Eichholtz hat ein kleines, feines Line-up großartiger Musiker erstellt, die nicht nur ihre Programme spielen, sondern sich auch immer wieder in spontanen Gruppen treffen und frei musizieren. Das Ganze aufgeteilt in 3 Bühnenphasen von 15 – 22 Uhr. Die drei Bühnenzeiten haben je eine feste Formation, dazwischen wird wild gemischt und improvisiert.

Flankiert wird das Parkunternehmen von zahlreichen Ständen, in denen lokale Anbieter nicht nur Kulinarisches, Mitmachangebote für Kids, sondern auch soziale und ökologische Projekte vorstellen. Das trägt (nicht nur) Eichholtz´ Ansatz Rechnung, dass die musikalischen Highlights eingebunden sind in ein ganzheitliches, sozial verstandenes Gesamtkonzept.

 

KONTAKT
Kulturprojekte Niederrhein
Rüdiger Eichholtz
Ackerstraße 175
D-47447 Moers
+49 177 203 52 77
info@kulturprojekte-niederrhein.de